Zertifizierung TransKooption®

Der Wandel von einer Wettbewerbs- in eine Kooperationskultur

Sie wollen die Kultur in Ihrem Unternehmen verbessern.

Gerne begleiten wir Sie insbesondere in den ersten Zyklen des TransKooptions-Prozesses. Alternativ versetzen Sie in die Lage, die vier Phasen eigenständig, ohne externe Hilfe, durchführen zu können. [Die 4 Phasen zur Verbesserung der Kooperation] Das nötige Rüstzeug hierzu wird Ihnen in einem Zertifizierungsworkshop vermittelt. Über ein Lizenzmodell können Sie zudem auf unsere Werkzeuge zugreifen.

Bei Interesse füllen Sie dieses Formular aus.

Sie wollen TransKooption®-Lizenznehmer werden

Möchten Sie TransKooption auch in Ihrem Unternehmen nutzen? Dann können Sie die TransKooptions®-Lizenz erwerben und mit den Werkzeugen (Link Werkzeuge) unter eigener Regie arbeiten. Hierbei haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, diese digitalen Werkzeuge an Ihr Unternehmensdesign anzupassen. 

Bei Interesse füllen Sie dieses Formular aus.

Sie wollen das Kottmann-Team verstärken

Sie wollen selbstständig und eigenverantwortlich als Coach und Trainer unter dem Dach eines renommierten Unternehmenskulturhauses in einem hochmotivierten kooperativen Team arbeiten.

Wir bieten: 

  • Eine Ausbildung, die Sie in die Lage versetzt, den strukturierten Prozess zum Etablieren und Aufrechterhalten einer Kooperationskultur eigenständig durchzuführen. Siehe dazu: transkooption.com
  • Ein weltweit einzigartiges, geschütztes Verfahren, um das Kooperationsverhalten in Unternehmen zu messen.
  • Eine Reihe weiterer digitaler Werkzeuge zur Begleitung dieses Prozesses (Kulturdiagnose etc.)
  • Unterlagen zur Durchführung von Coachings, Workshops, Mediationen etc.
  • Ein erfahrenes Backoffice 

Wir erwarten:

  • Unternehmens- und Führungserfahrung
  • Networking, Bereitschaft Kunden zu akquirieren
  • Teamfähigkeit und Eigenverantwortung
  • Unternehmerisches Denken
  • Humor, Leidenschaft, Begeisterungsfähigkeit

Interesse? Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@kottmann.com

Termin Ort Investition
05.–07.06.2019 Bad Lippspringe 2.200,- €
18.–20.09.2019 Bad Lippspringe 2.200,- €

Anmeldung