Klimawandel zahlt sich aus!

Der gezielte Wandel von einer Wettbewerbs- zu einer Kooperationskultur


Was wir von Wildgänsen lernen können

Was haben Wildgänse mit dem Kooperationsverhalten in Unternehmen zu tun? Eine Menge! Sehen und hören Sie, was die Natur lehrt, um großen Herausforderungen durch mehr Kooperation besser begegnen zu können.

  • Erfahren Sie, wie Sie das Kooperationsverhalten in Ihrem Unternehmen messbar, sichtbar, veränderbar und steuerbar machen können.
  • Entdecken Sie mit TransKooption® den dafür entwickelten einzigartigen, wissenschaftlich gestützten und praxisbewährten Prozess!

Das wollen Sie genauer wissen? Lernen Sie TransKooption® näher kennen.

TransKooption® löst Motivationsblockaden 

Mehr Miteinander anstatt Einzelkämpfertum und konkurrenzgetriebenes Denken und Handeln: TransKooption macht dafür den Weg frei, erkennt und überwindet Barrieren in der Zusammenarbeit und schafft die Voraussetzungen für die Transformation von einer wettbewerbsgeprägten zu einer kooperationsorientierten Unternehmenskultur. 

Profitieren Sie von messbaren Vorteilen:

Produktivität

Unternehmen mit einer Kooperationskultur sind nachweisbar produktiver als Unternehmen mit einem Wettbewerbsklima.


Innovationskraft

Kooperationsbewusstes Handeln treibt die Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen voran und stärkt damit die Innovationskraft.

Zufriedenheit

Ausgeprägte Kooperationskultur schafft Freiräume für eigenverantwortliches Handeln und steigert Zufriedenheit und intrinsische Motivation.

Gesundheit

Positives Kooperationsverhalten senkt Stress- und Druckbelastungen und reduziert gesundheitlich bedingte Ausfälle.

Arbeitgeber-Attraktivität

Nur zufriedene Mitarbeiter empfehlen ihren Arbeitgeber weiter und hinterlassen auf Bewertungsportalen und in sozialen Netzwerken eine positive Bewertung. 


Agilität

Der immer schnellere technologische Wandel erfordert agile Arbeitsweisen, die ohne eine Kooperationskultur nicht bestehen können. 


Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen mit mehr „Wir“ und weniger „Ich“ erfolgreicher durchs digitale Zeitalter steuert.


Entdecken Sie, was diese Kunden bereits kennen

Dr. Andreas Brokemper, Sprecher der Geschäftsführung, CEO |  Henkell & Co. Gruppe

Wir sind davon überzeugt, dass in einem kompetitiven Umfeld die Kooperation auf und über allen Ebenen der Schlüssel für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung ist. Die Messung mit TransKooption hat uns geholfen, die Kooperation in der Organisation zu messen und zu verbessern!

Dr. Andreas Brokemper, Sprecher der Geschäftsführung, CEO | Henkell & Co. Gruppe

Dietmar Zembrot, Mitglied des Vorstands | TRILUX GmbH & Co. KG

Schon zu Beginn der Kooperationsmessung entwickelten unsere Mitarbeiter ein neues Bewusstsein für ein stärkeres, vertrauensvolles Miteinander.

Dietmar Zembrot, Mitglied des Vorstands | TRILUX GmbH & Co. KG

Philip Krone, Geschäftsführer | Krone Gebäudemanagement und Technologie GmbH

Ich sehe Kooperation als Basis für unseren Unternehmenserfolg. Dass sie auf allen Ebenen gemessen und sichtbar gemacht werden kann, hat mich überzeugt.

Philip Krone, Geschäftsführer | Krone Gebäudemanagement und Technologie GmbH

Kerstin Jöntgen, Mitglied des Vorstands | Investitionsbank des Landes Brandenburg

Mich beeindruckt die schnelle, unkomplizierte Messung. Vor allem aber, dass wir diese in Zukunft ohne externe Hilfe durchführen können.

Kerstin Jöntgen, Mitglied des Vorstands | Investitionsbank des Landes Brandenburg

Dorette König, Geschäftsführerin | ADAC e. V., Berlin-Brandenburg

Das Verständnis für den Nutzen von Kooperation und die eindeutige Messbarkeit haben uns wichtige Impulse und bereits gute Ergebnisse für die Zusammenarbeit gegeben.

Dorette König, Geschäftsführerin | ADAC e. V., Berlin-Brandenburg

Margit von der Lieck, Zertifizierte TransKooptions-Projektleiterin | PERI GmbH

Das im Zertifizierungsworkshop erlangte Wissen ermöglicht mir, jetzt eigenständig Kooperationsmessungen innerhalb unserer Niederlassung durchzuführen. Mit regelmäßigen Messungen kann ich so sicherstellen, dass unser Kooperationsgrad auf einem hohem Niveau bleibt.

Margit von der Lieck, Zertifizierte TransKooptions-Projektleiterin | PERI GmbH

Alexander Alberts, Geschäftsführer | Gust. Alberts GmbH & Co. KG

Kooperation ist für uns eines der zentralen Elemente für den Unternehmenserfolg. Mit TransKooption haben wir dieses Element erstmals messbar und erlebbar gemacht und erfolgreich ein Bewusstsein für die Bedeutung von Kooperation geschaffen.

Alexander Alberts, Geschäftsführer | Gust. Alberts GmbH & Co. KG

Henkell & Co. Gruppe
TRILUX GmbH & Co. KG
Krone Gebäudemanagement und Technologie GmbH
Investitionsbank des Landes Brandenburg
ADAC
PERI GmbH
Alberts GmbH & Co. KG

Kooperationsgeführte Unternehmen sind erfolgreicher

Eine autoritäre und von Wettbewerbsdenken geprägte Unternehmenskultur läuft Gefahr, dass immer mehr Mitarbeiter innerlich kündigen. Es ist an der Zeit, die Ellenbogen einzufahren und eine Unternehmenskultur zu schaffen, die statt Konkurrenz untereinander auf ein Miteinander von Kooperation, Austausch und Respekt setzt. Wer das sät, erntet reich: Kooperationsgeführte Unternehmen sind erfolgreicher – und ein attraktives Ziel für die besten Köpfe, denen ein hoher Kooperationsgrad wichtig ist.

 

Arbeitswelten werden lebenswerter

Im digitalen Zeitalter ist Anpassung gefordert. Es gilt, die Arbeitswelten an die Herausforderungen des Wandels anzupassen und Mitarbeitern ein Umfeld zu bieten, in dem nicht nur jeder seinen eigenen Vorteil sucht, sondern Dialog und Austausch von Wissen und Erfahrung einen festen Platz haben. Wo die Fesseln des Wettbewerbsdenkens fallen, entsteht ein Kooperationsklima, in dem Wissen effizienter genutzt wird, Mitarbeiter besser zusammenarbeiten, sich gegenseitig bereichern und voneinander lernen. Dies alles zahlt in die Arbeitgeberattraktivität ein.

Mehr erfahren ...


TransKooption® ist das weltweit einzige Verfahren, mit dem Kooperation gemessen und mathematisch dargestellt werden kann.

In vier Schritten zu einer neuen Kooperationskultur

Messen und optimieren Sie mit unserem Vier-Phasen-Modell das Kooperationsverhalten in Ihrem Unternehmen. Wir begleiten Sie auf diesem Weg und sorgen mit einem Know-how-Transfer dafür, dass Sie in der Lage sind, den aktuellen Kooperationsstatus in Ihrem Unternehmen auch selbstständig zu überprüfen und kontinuierlich zu optimieren.  

Der Erfolg unserer Maßnahmen ist messbar! Es handelt sich dabei um einen zyklischen Prozess, den Sie regelmäßig selbstständig durchlaufen können.

Mehr zur Methodik ...

Entwickeln Sie Ihr Unternehmen zu einem kooperativen Unternehmen: Schalten Sie internen Wettbewerb ab!

Begegnen Sie hier den Köpfen von TransKooption®

» Im Jahr 2013 fiel uns ein Artikel über den amerikanischen Organisationspsychologen Adam Grant auf, in dem sein Bestseller „Geben und Nehmen“ vorgestellt wurde. Grant elektrisierte uns mit seinen Studien über die verschiedenen Kooperationstypen und ließ uns in seine Arbeiten eintauchen. Es war der Beginn einer aufregenden Entwicklungsgeschichte, die bis heute anhält …

Über uns

Wir sind der richtige Partner.


News & Veröffentlichungen:

Wir machen Theater

TransKooption verdient es, 
gut erzählt zu werden.

Eine professionelle Theatergruppe bringt die vier Kooperationstypen auf die Bühne.

Mit diesem innovativen Format wecken wir beim Publikum – Ihren Mitarbeitern – ein neues Bewusstsein für Kooperation und die Energie, die Sie sich wünschen.

Mehr erfahren

Publikation

Von einer Wettbewerbs- zu einer Kooperationskultur

Wir zeigen in diesem essential praktische Handlungsanweisungen auf, wie man eine Kooperationskultur etabliert und nachhaltig aufrechterhält. Dabei werden die wissenschaftlichen Grundlagen skizziert und der Führungsstil und ein Verfahren zur Messung des Kooperationsverhaltens abgeleitet.

mehr

Zertifizierungstermine 2020


27. & 28. August 2020
02. bis 04. Dezember 2020

Im Parkhotel Bad Lippspringe

Bei Interesse lassen wir Ihnen gern weitere Informationen zukommen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise werden die Zertifizierungsworkshops online als Webinare durchgeführt. Sie brauchen dafür nichts weiter, als einen internetfähigen Laptop.

Mehr erfahren

Kontakt aufnehmen

Was immer Sie uns mitteilen, fragen oder abklären möchten: wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen und melden uns umgehend bei Ihnen.

Marita Hentze
Kontakt

Marita Hentze
info@kottmann.com
+49 5251 680000

Unsere Anschrift

Kottmann GmbH
Fechtelerstraße 12
33100 Paderborn